Aktuelles

Grundschule Waldsee

Hermann Gmeiner

Betreuende Grundschule

Schulleben Bildergalerie

Chronik

Archiv

Links

Downloads

 

Chronik

01.12.2014

Verabschiedung von Herrn Reis in den Ruhestand und Abschied von Frau Reimer am 24.7.2014

Fast 40 Jahre unterrichtete Herr Reis in Waldsee, zuerst in der Hauptschule mit dem Schwerpunkt Physik. Später übernahm er erste und zweite Klassen in der Grundschule. Dabei war er neuen Methoden gegenüber aufgeschlossen und unterrichtete nach dem Modell "Lesen durch Schreiben" von Reichen. In letzten Jahren lehrte er in dritten und vierten Klassen. Während seiner Dienstzeit setzte er sich immer für sportliche Betätigung und Bewegung der Schülerinnen und Schüler ein.

In einer kleinen Feierstunde mit den Kolleginnen bedankten sich Schulleiterin Frau Wübbe, Herr Bürgermeister Reiland, Personalrätin Frau Nist, Elternsprecherin Frau Schwake und TG-Vorsitzender Herr Aures für den Einsatz und die Arbeit von Herrn Reis und wünschten ihm alles Gute für seinen Ruhestand.

Aus schulorganisatorischen Gründen musste sich das Kollegium von Frau Reimer verabschieden, die mit großem Engagement viele Klassen in katholischer Religion unterrichtet hatte.

 

 

10.07.2013

Verabschiedung von Frau Nolte

Fast 40 Jahre lang unterrichtete Frau Nolte in Waldsee. Ungezählten Schülerinnen und Schülern brachte sie Werken, Handarbeiten und Kochen bei. Nach der Auflösung der Hauptschule übernahm sie die Klassenleitung für das 3. und 4. Schuljahr. Doch ihre besondere Liebe galt der Musik. Alle schulischen Feiern wurden hauptsächlich von ihr musikalisch gestaltet.

 

Bürgermeister Reiland dankte persönlich für ihr großes Engagement. Frau Wübbe überreichte ihr als Schulleiterin die Urkunde des Ministeriums. Mit Dankesworten überreichten die Personalrätin Frau Nist und die Schulelternsprecherin Frau Kramer ein Geschenk.

 

Die Kinder der vierten Klassen boten einen musikalischen Abschiedsgruß dar.

Die Schulgemeinschaft wünscht Frau Nolte eine positive und erfüllte Zeit im Ruhestand.

 

Die Hermann-Gmeiner-Schule

Die Schule in Waldsee wurde im Jahre 1927 als "Volksschule" gegründet, in der die Kinder aus Waldsee von der 1. bis zur 8. Klasse Unterricht erhielten. Später wurde die Regelschulzeit auf 9 Jahre erweitert.

Durch Regierungsbeschluss erfolgte im weiteren Verlauf die Umbenennung auf "Grund- und Hauptschule".

Ab 1973 besuchten auch Schüler aus Otterstadt die Hauptschule in Waldsee.

Im Jahre 1986 wurde die Bevölkerung der Verbandsgemeinde aufgefordert, bei einer Umfrage-Aktion Vorschläge für eine Umbenennung der Schule einzureichen. Die Wahl fiel auf Hermann Gmeiner als "Pate" für die Namensgebung. Seither trägt die Schule seinen Namen.

Mit Beginn des Schuljahres 2008/2009 werden allerdings keine Hauptschulklassen mehr unterrichtet.
Die Hermann-Gmeiner-Schule ist nur noch eine reine Grundschule.

 

30.06.2011

Abschied von Herrn Pfarrer Buchert

Am letzten Schultag vor den Sommerferien musste das Kollegium der Hermann-Gmeiner-Schule Waldsee Abschied von Herrn Pfarrer Buchert nehmen, weil er die Pfarreiengemeinschaft Bellheim übernehmen wird.

Nach dem Unterricht bedankten sich die Lehrkräfte für die Zusammenarbeit mit einem kleinen Geschenk und wünschten Herrn Pfarrer Buchert viel Glück für seine neue Aufgabe.

 

29.06.2012

Verabschiedung von Herrn Eichert 21.6.2012

Am 18.6.2012 übernahm Frau Wübbe wieder die Leitung der Hermann-Gmeiner-Grundschule, nachdem sie ein Jahr in Elternzeit gewesen war. In der Zwischenzeit war sie von Herrn Eichert, dem Schulleiter der Grundschule Schifferstadt-Nord, vertreten worden. Die Personalrätin dankte Herrn Eichert für die gute Zusammenarbeit.

 

Juli 2011

Renovierung und Neuausstattung
der Hermann-Gmeiner-Schule Waldsee

Mit dem Einbau neuer Flügeltüren zum Hof hin, konnte die umfassende Renovierung und Umgestaltung des Hauptgebäudes der Hermann-Gmeiner-Schule abgeschlossen werden. eine grundlegende Umgestaltung war notwendig geworden, weil die Hauptschule ausgelaufen war.

 

[weiter]

 

Juni 2006

Schulhofverschönerung

Zur Zeit arbeiten wir an einer Schulhofverschönerung . Nachdem auch Schüler ihre Vorstellungen eines vielseitig nutzbaren Schulhofs präsentiert haben, ging es nun an die konkrete Umsetzung der Pläne. Nicht alle Wünsche waren zu verwirklichen, aber einige davon schon. Der erste Schritt bestand in der Beseitigung der Kieselsteine, welche durch Rindenmulch ersetzt wurden, sowie der Einrichtung und Bepflanzung einiger grüner Inseln in der Mitte des Schulhofes. Inzwischen existiert ebenfalls ein hoch eingezäunter Bolzplatz mit Weichboden neben dem alten Gebäudekomplex, außerdem wurde eine Spielgerätekombination zwischen Neubau und Fahrradschuppen errichtet sowie der Brunnen im vorderen Hof verschönert. Jetzt ist noch geplant, den Verkehrsgarten farblich neu zu markieren und die Spiele frisch aufzuzeichnen.

 

09.03.2011

Neue Schulleitung in der Hermann Gmeiner Schule

Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Name ist Nadine Wübbe und mir wurde die neue Schulleitung der Hermann Gmeiner Schule ab diesem Schuljahr übertragen. Ich wohne im Limburgerhof und bin seit 2001 im Schuldienst. Der Beruf hat mir schon immer Freude bereitet und speziell als Grundschullehrerin bin ich immer wieder angetan von der Begeisterung, mit der die Kinder zu uns kommen. Zuletzt war ich an der Albert Schweitzer Schule in Ludwigshafen tätig.

Die Grundschule ist der erste wichtige Schritt der Schüler/innen in ihrer Schullaufbahn und legt die Basis für das weitere Lernen. Der Erziehungsauftrag der Grundschule, beinhaltet nicht nur die reine Wissensvermittlung. Auch Werte wie Hilfsbereitschaft, Achtung, Toleranz und natürlich die Freude am Lernen gehören selbstverständlich zum Schullalltag dazu. Im Mittelpunkt stehen dabei für mich die individuelle Förderung der Schüler/innen und die Kooperation mit den ortsansässigen Bildungsträgern.

Diese Aufgabe kann Schule nur erfüllen, wenn Eltern aktiv am Schulleben mitwirken und sich einbringen. In diesem Sinne, hoffe ich auf eine gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit unserer Schule mit Eltern und Gemeindeverwaltung.

Mit freundlichen Grüßen
N. Wübbe

 

10.07.2009

Verabschiedung der Schulleitung und einer Lehrerin in den Ruhestand

Am letzten Schultag des Schuljahres 2008/2009 wurde der langjährige Rektor, Herr Manfred Knittel, in den Ruhestand verabschiedet.

Herr Knittel leitete viele Jahre die Geschicke der Schule und hatte stets ein offenes Ohr für die Belange der Schülerinnen und Schüler. Die Zusammenarbeit mit den Eltern, aber auch mit den Lehrerinnen und Lehrern des Kollegiums war ihm stets ein wichtiges Anliegen.

Nun geht er in den wohlverdienten Ruhestand. Seitens der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in Neustadt dankte ihm die Schulrätin, Frau Claudia R. Winck. Auch der Waldseer Bürgermeister, Herr Otto Reiland, dankte ihm und würdigte seine Leistungen der vergangenen Jahre.

Ebenfalls in den Ruhestand verabschiedet wurden der Konrektor, Herr Karl Heinz Jung, und die Lehrerin, Frau Bärbel Geiger.

Beide waren in erst in letzter Zeit im Grundschulbereich eingesetzt. Zuvor hatten sie lange Jahre sehr engagiert in Hauptschulklassen unterrichtet.

Im Rahmen einer sehr gelungenen Feierstunde - teilweise musikalisch von Schülerinnen und Schülern unter der Leitung der Lehrerin, Frau Nolte, und dem Musikpädagogen, Herrn Mirocha, untermalt - nahmen alle Geehrten viele Glückwünsche und Präsente entgegen.

Das Kollegium der Hermann-Gmeiner-Schule wünscht allen Verabschiedeten alles Gute.

Neue Artikel auf der Webseite

Verkehrserziehung 17.11.2012

Die Radfahrausbildung an der Hermann-Gmeiner-Grundschule in Waldsee

Neues aus der Schule

Schulinterner Lesewettbewerb "Lesekönig" am 8.6.2017 18.06.2017

Der neue Schulgarten

Kids an die Knolle 2017 11.06.2017

Verkehrserziehung

Tommy, der Verkehrszauberer, am 2.5.2017
in der Kulturhalle bei den ersten und zweiten Klassen
11.06.2017

Neues aus der Schule

Theater Ronja Räubertochter Bilderbogen 29.05.2017

Schulfest am 29.4.2017 28.05.2017

Astrid Lindgren - Projektwoche vom 24.4.-28.4.2017 16.05.2017

Schülerarbeiten

funny cups (ornamentale Gestaltung von Flächen mit Wasserfarbe) Klasse 3a 10.04.2017

Hyazinthen (Wasserfarben getupft und gemalt) Klassen 1c und 1a 10.04.2017

Gipsmasken  mit gestaltetem Hintergrund  Klasse 4b 05.03.2017

Stricken mit dem Strickrahmen Klasse 4b 05.03.2017

Neues aus der Schule

Besuch der Fastnachtsprinzessin Julia I. am 23.2.2017 05.03.2017

Sterne über Bethlehem 01.02.2017

Sternsinger in der Hermann-Gmeiner-Schule am 9.1.2017 01.02.2017

Adventssingen und Weihnachtsgottesdienst 2016 01.01.2017

Gratulation: 1. Platz für die Schülerzeitung "Camis & Banis" beim Schülerzeitungswettbewerb 2016 01.01.2017

Aufführung: DIE CHINESISCHE NACHTIGALL
am 5.12.2016 in der Kulturhalle Waldsee
01.01.2017

Schülerarbeiten

Vogelzug, Scherenschnitt, Klasse 4a 01.12.2016

Neues aus der Schule

Martinsspiel und Spielzeugflohmarkt am 10.11.2016 01.12.2016

Gemeinsames Frühstück am 27.10.2016 01.11.2016

Sicher auf dem Schulweg 24.10.2016 01.11.2016

Schülerarbeiten

Gliederung einer Fläche mit Grundfarben Klasse 4b Schuljahr 2016/17 01.11.2016

Der neue Schulgarten

Kids an die Knolle Kartoffelernte am 28.9.2016 02.10.2016

Neues aus der Schule

Lesesommer-Abschlussfeier am 7.9.2916 01.10.2016

Einschulung am 30.8.2016 01.09.2016

Hurra, die neue Ausgabe der Schülerzeitung ist da! 01.09.2016

Herzlichen Glückwunsch Klasse 4b! 01.09.2016

Pflanzaktion am 14.7.2016 und
Einweihung des Spielgeländes am 15.7.2016
01.08.2016

Schuljahresabschluss-gottesdienst am 14.7.2016 01.08.2016

 

Hermann-Gmeiner-Schule | Kontakt | Largocom - Werbeagentur | Impressum