Aktuelles

Grundschule Waldsee

Kollegium

Schulelternbeirat

Unterrichtszeiten

Kooperation Daten

Schulprofil

Schwimmunterricht

Pizzabrötchen

Schulobst

Programm "ICH und DU und WIR"

Partnerschaft mit französischen Schülerinnen und Schülern

Lesekönig

Arbeitsgemeinschaften

Beteiligung am
Ortsgeschehen

Verkehrserziehung

Medienerziehung

Schulgarten

Sonstiges

Rundgang durch die Hermann-Gmeiner Schule

Schülerarbeiten

Hermann Gmeiner

Betreuende Grundschule

Schulleben Bildergalerie

Chronik

Archiv

Links

Downloads

 

Beteiligung am Ortsgeschehen

05.03.2017

Besuch der Fastnachtsprinzessin Julia I. am 23.2.2017


Der Besuch der Fastnachtsprinzessin in der Grundschule war ein Grund zum Feiern. Nach einem Umtrunk im Lehrerzimmer zog Prinzessin Julia I. mit ihrem Gefolge und den "GASSERASSLERN" durchs Schulhaus und holte alle Kinder aus den Sälen ab. In der Turnhalle gestalteten die Klassen ein Programm aus Liedern und Tänzen. Mit einer großen gemeinsamen Polonaise verabschiedete sich der hohe Besuch.

 

01.12.2016

Martinsspiel und Spielzeugflohmarkt am 10.11.2016

Die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen zeigten nach dem Laternenumzug in ihrem Spiel die wichtigsten Szenen aus dem Leben des Heiligen Martin von Tours. Martin wurde vor 1700 Jahren geboren. Seitdem ist er ein großes Vorbild für gelebte Nächstenliebe. Sein Beispiel zeigt, wie wichtig es ist, zu teilen. Die Kinder unserer Schule teilten ihre Spielsachen und bestückten damit einen großen Spielzeugflohmarkt. Der Erlös von 580 € wurde den SOS- Kinderdörfern in Syrien gespendet.

 

01.07.2016

Ausstellung im Rathaus Waldsee vom 1.7.2016 bis zum 12.8.2016

" Mein Lieblingstier - Kinder auf den Spuren von Franz Marc"

Am 1.7.2016 eröffnete der Verbandsbürgermeister Otto Reiland und der Beigeordnete Rudi Fuchs eine Ausstellung mit Arbeiten von Kindern aus der Hermann-Gmeiner-Schule.

Die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klasse beschäftigten sich mit dem Leben und den Bildern von Franz Marc, dem Maler der berühmten Tierbilder wie z.B. dem blauen Pferd. Die Kinder malten ihr eigenes Lieblingstier und nahmen die Gemälde von Franz Marc als Vorbild.

 

01.03.2016

Fastnacht

 

15.02.2015

Besuch der Fastnachtsprinzessin Christina I am 12.2.2015

Mit Begeisterung wurde die Fastnachtsprinzessin Christina I und ihr Gefolge begrüßt. Nach einer Polonaise durch das Schulhaus zeigten die Kinder, was sie für diesen Tag eingeübt hatten. Die Prinzessin bedankte sich für die abwechslungsreiche und fröhliche Vorführung. Anschließend feierten alle gemeinsam in der Turnhalle.

 

11.10.2014

Besuch im Wasserwerk

Besuch der 4. Klassen im Wasserwerk Waldsee

Im Juli 2014 besuchten wir Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und 4b das Wasserwerk Waldsee, um zu erfahren, woher wir unser Trinkwasser bekommen.
Nach etwa einer Stunde Fußmarsch trafen wir im Wasserwerk ein, welches an der Straße nach Altrip liegt. Dort gab es erst einmal eine kleine Stärkung. Danach begrüßten zwei Herren unsere große Gruppe und führten sie durch das Gebäude. Es roch ein bisschen nach faulen Eiern, weil das Wasser schon über 1000 Jahre im Grundwasser floss. Wir bestaunten die großen Maschinen, die das Wasser an die Häuser leiten. Der Mitarbeiter des Wasserwerks erklärte: "Das Trinkwasser besteht aus dem Grundwasser. Dieses wird im Klärwerk gesäubert. Danach leitet man es in das Wasserwerk. Dort wird es noch einmal geprüft, denn es könnten vielleicht noch Bakterien im Wasser enthalten sein. Erst jetzt kann das Wasser in die Häuser geleitet werden." Nach der Führung spielten wir noch ein wenig. Zum Abschied bekam jeder eine Tasche mit Informationen über das Wasserwerk. Nach dem tollen Besuch machten wir uns auf den Heimweg.
Jetzt wissen wir alles über unser Trinkwasser.

Bericht mit Bildern (PDF)

 

Schulkinder beobachten Störche in Waldsee

14.04.2014

Schon Anfang März 2014 wanderten die Kinder der zweiten Klassen zu den Feldern an der Oberlache, um Störche zu beobachten. Drei Störche kreisten in der Luft und zwei davon landeten auf dem dort aufgestellten Storchennest. Doch die Vögel nahmen dieses Nest nicht endgültig an. Umso erfreulicher ist es, dass sich Anfang April ein Storchenpaar auf dem Dach des Heimatmuseums in Waldsee niederließ. Am letzten Schultag vor den Osterferien machten sich die Zweitklässer wieder auf den Weg. Von der Kirchentreppe aus konnten sie die Tiere gut beobachten.

 

Nach den Osterferien war das Nest auf dem Heimatmuseum wieder verlassen. Dafür brütet nun ein Storchenpaar in der Oberlache. Anfang Mai machten sich die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen wieder auf den Weg, um den Storch im Nest zu sehen. Diesmal hatten viele Kinder ein Fernglas dabei. Damit konnten sie den kleinen weißen Punkt im Nest erkennen und beobachten, wie sich die Störche beim Brüten ablösten.


11.10.2014

Im Juni waren die geschlüpften Störche schon so groß, dass sie im Nest zu sehen waren.

Die beiden Jungstörche wuchsen sehr schnell und waren Ende Juli so groß wie die Eltern. Aber sie konnten noch nicht fliegen. Die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen besuchten das Storchennest zum letzten Mal in diesem Schuljahr. Dabei beobachteten sie auch einen Altvogel bei der Futtersuche und einige Feldhasen.

g

Während der Sommerferien lernten Die Jungstörche fliegen. Im neuen Schuljahr war das Nest leer. Nun hoffen alle, dass nächstes Jahr wieder Störche in Waldsee brüten.

 

19.03.2013

Besuch der Ausstellung " Spaziergänge durch Traumlandschaften" von Anne-Bärbel Geiger im Rathaus Waldsee

Einige Klassen besuchten die Ausstellung, die vom 17.2.-17.3.2013 im Rathaus Waldsee zu sehen war.

Durch Suchaufgaben von Bildausschnitten wurden die Kinder zum genauen Betrachten der detailreichen Bilder angeregt.

 

Die größeren Schülerinnen und Schüler ließen sich von den ausgestellten Bildern zu eigenen Arbeiten inspirieren.

 

[weiter]

 

24.02.2013

Besuch der Fastnachtsprinzessin Evelyn I am 7.2.2013

Die Grundschülerinnen und Grundschüler freuten sich auf den Besuch der diesjährigen Fastnachtsprinzessin Evelyn I. Nach einem Empfang im Lehrerzimmer holte die Prinzessin mit ihrem Gefolge die Kinder in den Klassenzimmern ab. Im Hof spielten die "GASSERASSLER". In einem kurzweiligen Programm zeigten die Kinder zeigten in der Turnhalle, was sie für diesen Tag eingeübt hatten.

 

28.11.2012

Sankt Martinfest in Waldsee 2012

Wie jedes Jahr liefen die Kinder der Kindertagesstätten und der Grundschule gemeinsam mit Laternen durch die Straßen. Wegen der Baustellen im Ort war der Ausgangpunkt der Schulhof. Besonders schön war, dass die Anwohner ihre Häuser mit Kerzen und Windlichtern aller Art geschmückt hatten. Vor der Schule fand das traditionelle Martinsspiel statt, das von der Klasse 4c gestaltet wurde. Anschließend erhielten alle Kinder von der Gemeinde ein "Martinsmännchen" aus Hefeteig. Der evangelische Kindergarten übernahm die Bewirtung nach dem Spiel.

 

Aufbau der Kulissen

 

Die römischen Gewänder werden angelegt.

 

Endlich kann das Spiel beginnen.

 

Der Höhepunkt ist natürlich der Augenblick, als Martin den Mantel mit dem frierenden Bettler teilt.

 

Als die Leute Martin suchen, um ihn zum Bischof zu machen, wird er von den Gänsen verraten.

 

21.10.2012

30.9.2012 Workshop zur Ausstellung "Scherenschnitte"

Die Scherenschnitte von Frau Borngässer -Geyl, die vom 2.9. bis 25.10.2012 im Rathaus der Verbandsgemeinde Waldsee gezeigt werden, faszinieren durch ihre Präzision und Fantasie. Während eines Workshops konnten Kinder aus den dritten Klassen, fachkundig von der Künstlerin unterstützt, eigene Scherenschnitte herstellen. Nach eigenen Erfahrungen konnten die Kinder die ausgestellten Scherenschnitte mit anderen Augen sehen.

 

20.02.2012

Fastnachtsprinzessin Daniela II besucht
die Hermann-Gmeiner-Schule 16.2.2012

Es ist Tradition, dass die Fastnachtsprinzessin mit ihrem Gefolge die Schule besucht.

Am Donnerstag, 16.2.2012, wurde Daniela II in Begleitung des Elferrates und der Guggemusikgruppe "GASSERASSLER" im Lehrerzimmer empfangen.

 

[weiter]

 

07.01.2012

Die Hermann-Gmeiner-Schule - mittendrin im Geschehen


Martinsspiel 2010

p

Die Hermann-Gmeiner-Schule ist ein Teil der Gemeinde Waldsee. Daher ist es selbstverständlich, dass das Ortsgeschehen im Unterricht aufgegriffen wird. Ganz deutlich wurde dies bei der 800- Jahr-Feier des Ortes 2003 und beim Bildhauer-Symposion 2009.

Ein besonderer Schwerpunkt ist die Begegnung mit französischen Schülerinnen und Schülern. Diese bereichern die Partnerschaft zwischen Waldsee und dem französischen Ort Ruffec. Über die Aktivitäten der Schule kann man sich auf dieser Homepage unter "Grundschule Waldsee => Schulprofil" informieren.

Jahrelang beteiligten sich Schüler und Lehrer der Hermann-Gmeiner-Schule am Weihnachtsmarkt in Waldsee.

Auch Ausstellungen im Rathaus Waldsee werden gerne von Schulklassen besucht.

Ein Höhepunkt ist jedes Jahr das Martinsspiel, das von den vierten Klassen dargeboten und musikalisch gestaltet wird.

 

10.11.2011

Sankt Martins-Spiel der 4. Klassen

Wie die Jahre zuvor, gestalteten die Viertklässer mit ihren Lehrerinnen das Martinsspiel, das den Höhepunkt und Abschluss des Martinszugs bildet. Die Kinder spielten die berühmte Szene, in der der römische Soldat Martin einen Bettler vor dem Erfrieren rettet, indem er seinen warmen Militärmantel teilt. Obwohl sich diese Begebenheit schon vor fast 1700 Jahren abgespielt hat, berührt sie uns heute noch immer.

Der Martinszug wird von der Gemeinde Waldsee in Zusammenarbeit mit Feuerwehr, Kindertagesstätten und Schule organisiert. Zum ersten Mal wurde das Spiel am Portal der Schule gezeigt. Am Ende bekamen alle Kinder ein Martinsmännchen. Die Elternschaft der Kindertagesstätten verwöhnten die Besucher mit Glühwein.

 

30.06.2011

Besuch der Foto-Ausstellung: Die Katzen von Rom

Die Galerie im Rathaus zeigte vom 16.1. - 13.2.2011 die Ausstellung "Die Katzen von Rom" von Lothar Hensel.

 

[weiter]

 

Neue Artikel auf der Webseite

Verkehrserziehung 17.11.2012

Die Radfahrausbildung an der Hermann-Gmeiner-Grundschule in Waldsee

Neues aus der Schule

Schulinterner Lesewettbewerb "Lesekönig" am 8.6.2017 18.06.2017

Der neue Schulgarten

Kids an die Knolle 2017 11.06.2017

Verkehrserziehung

Tommy, der Verkehrszauberer, am 2.5.2017
in der Kulturhalle bei den ersten und zweiten Klassen
11.06.2017

Neues aus der Schule

Theater Ronja Räubertochter Bilderbogen 29.05.2017

Schulfest am 29.4.2017 28.05.2017

Astrid Lindgren - Projektwoche vom 24.4.-28.4.2017 16.05.2017

Schülerarbeiten

funny cups (ornamentale Gestaltung von Flächen mit Wasserfarbe) Klasse 3a 10.04.2017

Hyazinthen (Wasserfarben getupft und gemalt) Klassen 1c und 1a 10.04.2017

Gipsmasken  mit gestaltetem Hintergrund  Klasse 4b 05.03.2017

Stricken mit dem Strickrahmen Klasse 4b 05.03.2017

Neues aus der Schule

Besuch der Fastnachtsprinzessin Julia I. am 23.2.2017 05.03.2017

Sterne über Bethlehem 01.02.2017

Sternsinger in der Hermann-Gmeiner-Schule am 9.1.2017 01.02.2017

Adventssingen und Weihnachtsgottesdienst 2016 01.01.2017

Gratulation: 1. Platz für die Schülerzeitung "Camis & Banis" beim Schülerzeitungswettbewerb 2016 01.01.2017

Aufführung: DIE CHINESISCHE NACHTIGALL
am 5.12.2016 in der Kulturhalle Waldsee
01.01.2017

Schülerarbeiten

Vogelzug, Scherenschnitt, Klasse 4a 01.12.2016

Neues aus der Schule

Martinsspiel und Spielzeugflohmarkt am 10.11.2016 01.12.2016

Gemeinsames Frühstück am 27.10.2016 01.11.2016

Sicher auf dem Schulweg 24.10.2016 01.11.2016

Schülerarbeiten

Gliederung einer Fläche mit Grundfarben Klasse 4b Schuljahr 2016/17 01.11.2016

Der neue Schulgarten

Kids an die Knolle Kartoffelernte am 28.9.2016 02.10.2016

Neues aus der Schule

Lesesommer-Abschlussfeier am 7.9.2916 01.10.2016

Einschulung am 30.8.2016 01.09.2016

Hurra, die neue Ausgabe der Schülerzeitung ist da! 01.09.2016

Herzlichen Glückwunsch Klasse 4b! 01.09.2016

Pflanzaktion am 14.7.2016 und
Einweihung des Spielgeländes am 15.7.2016
01.08.2016

Schuljahresabschluss-gottesdienst am 14.7.2016 01.08.2016

 

Hermann-Gmeiner-Schule | Kontakt | Largocom - Werbeagentur | Impressum